Zeugen wegen Überfall auf ein Geschäft im Dritten gesucht.

Symbolbild Polizeieinsatz in 1030 Wien
Symbolbild Polizeieinsatz in 1030 Wien

Ein mit einer Pistole bewaffneter und maskierter Mann hat am Freitag ein Geschäft in der Löwengasse überfallen. Unsere Polizei bittet nun um Hinweise.

Der Mann, der sein Gesicht mit einem Schal verbarg, forderte mit seiner Waffe von einer Angestellten kurz vor Ladenschluss Geld und flüchtete mit diesem anschließend, berichtete die Polizei am Samstag. Das Opfer blieb bei dem Überfall unverletzt.

Laut Zeugenbeschreibung handelte es sich bei dem Täter um einen 20 bis 25 Jahre alten Mann von zierlicher Statur. Der Mann trug bei der Tat eine schwarze Kapuzenjacke und eine dunkle Haube sowie einen dunklen Strickschal. Seine Pistole war vermutlich silberfarbig oder zumindest Teile davon.

Hinweise werden an das Landeskriminalamt Wien Außenstelle Zentrum Ost unter der Telefonnummer 01/31310- 62800 erbeten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.