Neuer Gemeinschaftgarten in der Juchgasse.

Auf Initiative der Bezirksvorstehung Landstraße soll nun neben den Nachbarschafts-Gärten  Arenbergpark und Eurogate ein weiterer Garten im 3. Bezirk gedeihen.

Ab April 2015 wird es auf einer Grünfläche der Juchgasse die Möglichkeit geben, einen Gemeinschaftsgarten gemeinsam zu entwickeln und zu pflegen.

Bewohner der Landstraße können auf eigenen oder gemeinsamen Beeten Blumen, Gemüse und Kräuter anbauen. Während die Pflanzen gedeihen und größer werden, soll auch die gute Nachbarschaft aufblühen!

 Lust aufs gemeinschaftliche Garteln bekommen?

Interessenten für das Projekt können sich bei einer der beiden Infoabende für die Teilnahme bewerben – die Beete werden dann an die Teilnehmer verlost. Aufgrund beschränkter Raumgröße bitten wir um Voranmeldung für die Infoveranstaltung via Email an juchgarten@gmail.com mit dem Betreff 14.4 oder 16.4.


Die Infoveranstaltungen finden am Dienstag, 14. April 2015, um 18.00 Uhr und am Donnerstag, 16. April 2015, 19.00 Uhr im Agenda Büro Landstraße, Neulinggasse 36 statt.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.