17 September 1524 – Hinrichtung auf der Gänsweyd

Protestantenverfolgung in Wien

Rundplan von Wien, gennant der "Meldeman-Plan" um 1529
Rundplan von Wien, gennant der „Meldeman-Plan“ um 1529

An seinem Todestag schleift man den Wiener Hausherrn Kaspar Tauber, einen Unverbesserlichen wie die Akte uns erzählt, von dem Platz vor der Stephanskirche an ein Pferd gebunden auf die Gänseweid, weil er nicht abschwören wollte von seiner Lutherei.
17 September 1524 – Hinrichtung auf der Gänsweyd weiterlesen